Einträge zum Thema Klamotten

 

Einträge mit dem Tag ‘Klamotten’

Jedes Jahr um diese Jahreszeit kehrt ein Problem wieder: Glühweinflecken! Die Weihnachtsmärkte öffnen, man trinkt den einen oder anderen Glühwein und insbesondere nach ein paar Tassen kommt es schon mal vor, dass ein Spritzer auf die Kleidung kommt. Entweder war man selbst nicht mehr ganz nüchtern oder jemand anders war unachtsam – oder beides. Und schon ist der Fleck da: Im Mantel, Schal oder Pullover.

So lecker dieses rote Getränk ist, so schwer ist es auch, Glühwein-Flecken wieder zu entfernen. Schließlich sind es letztlich Rotweinflecken.

Ein kleiner Geheimtipp daher für den nächsten Weihnachtsmarkt-Besuch: Weißen Glühwein bestellen! ;-)

Da ja zum Ende des Winters auch dieses Jahr wieder der Winterschlussverkauf (WSV) läuft, war ich in den letzten Wochen immer wieder auf Schnäppchenjagd. Schuhe 50 % günstiger, eine Jacke mehr als 50 % günstiger und woanders pauschal nochmal 20 % Rabatt auf bereits reduzierte Herren-Wäsche. Gegen schicke Schlafanzüge für je 16 EUR lässt sich doch nichts sagen, oder?

Quick Shopping
So kauft man doch gerne ein. Ich mag den Winterschlussverkauf. In einem Laden war ich nur fünf Minuten drin und habe in der Zeit sogar noch was gekauft. Das war in dem Fall die reduzierte Jacke – im Winterschlussverkauf für 30 EUR statt 64,90 EUR.

Trotz Winterschlussverkauf recht leer
So in der Nachbetrachtung fällt mir auf, dass es eigentlich gar nicht besonders voll war in der Innenstadt. Und das trotz Winterschlussverkauf und Schnäppchen ohne Ende. Oder haben die sich alle schon eingedeckt und was ich da erlebe ist der Schlussverkauf vom Winter-Schlussverkauf?

Rotweinflecken entfernen

Januar 18, 2010 | In Blog 9 Kommentare

Vor einiger Zeit hatte ich ein Problem mit Rotweinflecken. Genau genommen habe ich es leider immer noch. Daher schreibe ich auch heute wieder über diese Rotweinspritzer.

Getreu dem unter dem Link beschriebenen Buch Rotweinflecken entfernt man mit Salz habe ich auf die frischen Rotweinflecken (eigentlich waren es Glühweinflecken, aber rot sind die ja auch) Salz gestreut. Aber vermutlich habe ich nicht die ganze Fläche mit dem Salz bestreut oder es war einfach zu wenig davon.

Jedenfalls sind die Flecken noch da. Lauter kleine, braune Punkte sind dort, wo dummerweise Rotwein bzw. Glühwein raufgespritzt ist.

Nun habe ich am Wochenende auf einer Party noch einen angeblich unschlagbaren Tipp bekommen: Glasreiniger.

Ich soll auf die Rotweinflecken Glasreiniger sprühen – und im Gegensatz zu Salz hilft das wohl nicht nur bei frischen Flecken, sondern auch bei alten Rotweinspritzern. Aber Achtung: Mir wurde ausdrücklich dazu geraten, einen klaren Glasreiniger zu verwenden und keinen blauen.

Da mein Pulli aber ohnehin blau ist (jedenfalls dort, wo keine braunen Flecken sind), werde ich diesen Teil des Tipps ignorieren, zumal unser Glasreiniger üblicherweise auch blau ist. :-)

Ich werd dann wieder berichten, wenn ich meine Erfahrungen mit dem Rotweinflecken entfernen erweitert habe. Bis dahin (und auch danach) nehme ich gerne weitere Tipps entgegen. Einfach kommentieren… :-)

Werbung